Avoxa: Platz 17 unter den deutschen Fachverlagen

Avoxa: Platz 17 unter den deutschen Fachverlagen

Im Ranking des Branchen-Magazins „buchreport“ für das Jahr 2017 belegt die Avoxa Mediengruppe den 17. Platz unter den Fachverlagen. In der Gesamtwertung der 100 größten Verlage im deutschsprachigem Raum konnte die Avoxa Mediengruppe auf den 31. Platz vorrücken (2016: 36. Platz).

Der Trend in den Medienunternehmen in Richtung Digitalisierung und Vernetzung von Wissen- und Fachinformationsangeboten setzt sich weiter fort. Die Avoxa Mediengruppe ist mit ihren zahlreichen digitalen Angeboten gut aufgestellt und blickt optimistisch in die Zukunft.

Hintergrundinformation:
Die Daten für das buchreport-Ranking „Die 100 größten Verlage“ werden durch eine Umfrage unter rund 130 Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhoben. Befragt werden Verlage, die den Schwerpunkt ihres Programms auf Bücher (in diversen Formaten, auch Substituten) und Fachinformation legen, dort in der Regel in Fachzeitschriften/E-Journals, aber auch Datenbankangebote einschließlich Lösungsanwendungen.

25.05.2018|