Genuss oder Gefahr?

Genuss oder Gefahr?

Der Konsum von Genussgiften wie Alkohol, Coffein und Nikotin hat Auswirkungen auf Körper und Gesundheit. In ihrem neuen Buch „Alkohol, Coffein, Nikotin“ führen Egid Strehl, Heidegun Blümle und Bela Szabo das Wissen zu den drei Genussgiften zusammen und geben Empfehlungen für die Patientenberatung in der Apotheke.

Die Autoren beschreiben ausführlich die Wirkungen auf den Körper und die einzelnen Organe und berücksichtigen dabei geschlechts- und altersbedingte Unterschiede. Sie gehen auf die Risiken und Folgeerkrankungen sowie auf Therapie- und Präventionsmöglichkeiten von Abhängigkeit ein.

Die Kapitel zu den Wechselwirkungen mit Arzneimitteln, z. B. Antibiotika, Analgetika, Antidiabetika, Antikoagulanzien und Psychopharmaka, unterstützen das pharmazeutische Personal bei der Wahl der richtigen Medikament-Empfehlung. Bilder und Tabellen erleichtern den Überblick u. a. über Symptome, körperliche Auswirkungen des Konsums und Therapiemöglichkeiten.

Prof. Dr. Egid Strehl war Direktor der Apotheke des Universitätsklinikums Freiburg.
Prof. Dr. Bela Szabo lehrt am Institut für Pharmakologie der dortigen Universität.
Heidegun Blümle ist Offizinapothekerin in Freiburg.

„Alkohol, Coffein, Nikotin“ im Govi-Onlineshop

20.07.2017|