IT-Mitarbeiter (m/w) im Service Desk

Zur Entwicklung und zum Betrieb eines sicheren, intelligenten, digitalen Datennetzes für Apotheken und Apotheker wurde die NGDA – Netzgesellschaft Deutscher Apotheker mbH als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Avoxa gegründet. Für diese neue Gesellschaft und unser dynamisch wachsendes Geschäftsfeld IT-Apothekendienste suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT-Mitarbeiter im Service Desk (m/w)

Deine Aufgaben:

  • Du bearbeitest selbstständig IT-nahe Geschäftsprozesse sowie Prozesse der
    Nutzerverwaltung und Legitimation
  • Du übernimmst die Abwicklung telefonischer und schriftlicher Anfragen von Teilnehmern
    und Dienstleistern als zentralen Bestandteil Deiner Tätigkeit
  • Du arbeitest in Projekten mit und unterstützt dabei die Einführung neuer digitaler Dienste im Apothekenumfeld

Dein Profil:

  • Du hast eine abgeschlossene IT-bezogene oder kaufmännische Berufsausbildung
    und Spaß am Umgang mit Kunden
  • Du verfügst über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Du besitzt eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie ein Kunden- und
    serviceorientiertes Verhalten und Auftreten und behältst auch in schwierigen Situationen
    den Überblick
  • Du bringst IT-Kenntnisse sowie Verständnis für komplexe Geschäftsprozesse mit und
    setzt MS-Office sicher ein
  • Du möchtest Dein Wissen einbringen und Deine fachlichen Fähigkeiten stetig verbessern
  • Du bist sehr engagiert sowie team- und organisationsfähig
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise ist für Dich selbstverständlich
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift ergänzen Dein Profil

Wir bieten Dir:

  • einen interessanten Aufgabenbereich in Kombination mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • eine Getränkeflatrate wie auch die Nutzung unserer hauseigenen Kantine
  • einen Fahrkostenzuschuss im Rahmen des RMV Tarifs bis Preisstufe 5
  • Weiterbildungen im Rahmen Deiner Tätigkeit

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung mit Angabe zu Deiner Verfügbarkeit bzw. Deiner Kündigungsfrist und Deines Gehaltswunsches per E-Mail oder über unser Online-Formular unter http://avoxa.de/karriere/

NGDA – Netzgesellschaft Deutscher Apotheker GmbH
Ina Steudter • Personalabteilung
Carl-Mannich-Str. 26 • 65760 Eschborn
E-Mail: karriere@avoxa.de 


IT-Mitarbeiter im Service Desk

Onlinebewerbung

Onlinebewerbung

  • Persönliche Angaben

  • Kontakt

  • Daten zu Ihrer Bewerbung

  • Uploads

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: doc, docx, pdf.
    Hier können Sie Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf, Zertifikate und sonstige Anlagen hochladen.
  • Einwilligung zur Bewerbungsdatenübermittlung

  • 1. Alle persönlichen Daten aus Ihrer Bewerbung und allen Anlagen, die Sie in dieser Online-Bewerbung angegeben haben, werden von der Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH nur zum Zwecke der Auswertung, Zuordnung und Weiterleitung Ihrer Bewerbung erhoben, verarbeitet und genutzt. Sie können die Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.

    2. Nach Eingabe dieser Daten bleiben diese 6 Monate gespeichert, auch bei einer Absage. Wir werden Ihre Daten bis zu 12 Monate, mit Ihrem Einverständnis, in unserem Datenpool halten, um Ihnen unter Umständen auch eine alternative Position anbieten zu können. Sollten Sie ihre Bewerbung zurückziehen, werden wir Ihre Daten selbstverständlich löschen.

    3. Sollten Sie uns nichts anderes mitteilen, gehen wir davon aus, dass wir Ihre Bewerbung für alle offenen Positionen bei der Avoxa in Betracht ziehen und dementsprechend auch Ihre Unterlagen im Einzelfall an die entsprechenden Ansprechpartner übermitteln können. An weitere Personen werden wir Ihre Daten nicht übermitteln, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Mit der Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten ausschließlich für den Bewerbungsprozess erklären Sie sich einverstanden. Sie versichern, dass Ihre Angaben der Wahrheit entsprechen. Ihnen ist bekannt, dass unwahre Angaben in einer Bewerbung den Arbeitgeber unter Umständen zur Anfechtung eines späteren Arbeitsvertrages berechtigen.