Pharmazeutisch technischen Assistenten Abteilung Redaktion (m/w)

Der Unternehmensbereich ABDATA recherchiert und produziert umfassende Daten für Arzneimittelinformations- und Warenwirtschaftssysteme und informiert insbesondere Apotheken und Arztpraxen über Fertigarzneimittel und sonstige apothekenübliche Waren.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine unbefristete Stelle in der Abteilung Redaktion eine(n)

Pharmazeutisch technischen Assistenten (m/w)

oder einen Mitarbeiter (m/w) mit vergleichbarer Qualifikation

Ihre Tätigkeit:

  • Codierung bzw. Strukturierung von textuellen Informationen im Themenbereich der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS)
  • Bearbeitung fertigarzneimittelbezogener Nebenwirkungen (UAW) aus der Fachinformation unter Berücksichtigung des MedDRA-Codes
  • Recherche, Bearbeitung, Prüfung und Erfassung von wirtschaftlichen Informationen zu Fertigarzneimitteln und sonstigen apothekenüblichen Waren
  • Mitarbeit bei der Bearbeitung medizinisch-pharmazeutischer Arzneimittelinformationen in codierter Form auf Basis von stoff- und fertigarzneimittelbezogenen Informationen
  • Mitarbeit bei der Erstellung weiterer Prüfungen zu AMTS

 Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum / zur PTA
  • Kenntnisse über medizinisch-pharmazeutische Fachbegriffe
  • Kooperationsbereitschaft und Freude an der Teamarbeit
  • Selbstständige, strukturiert-organisierte und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative verbunden mit positivem und verbindlichem Auftreten
  • Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und souveräne Kenntnisse im Umgang mit Office-Programmen werden vorausgesetzt

Wir bieten Ihnen:

  • Ein attraktives Gehalt und gute Sozialleistungen, sowie einen Fahrtkosten- und Essensgeldzuschuss
  • Eine 38,5 Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz am Standort Eschborn
  • Eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten und erfolgreichen Unternehmen
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem hochmotivierten und freundlichen Team

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Ihres möglichen Einstellungstermin per E-Mail oder über unser Online-Formular.

Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH
Ina Steudter, Personalabteilung
Carl-Mannich-Str. 26, 65760 Eschborn
E-Mail: personal@avoxa.de


Pharmazeutisch technischen Assistenten Abteilung Redaktion (m/w)

Onlinebewerbung

Onlinebewerbung

  • Persönliche Angaben

  • Kontakt

  • Daten zu Ihrer Bewerbung

  • Uploads

  • Ziehe Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: doc, docx, pdf.
    Hier können Sie Ihr Anschreiben, Ihren Lebenslauf, Zertifikate und sonstige Anlagen hochladen.
  • Einwilligung zur Bewerbungsdatenübermittlung

  • 1. Alle persönlichen Daten aus Ihrer Bewerbung und allen Anlagen, die Sie in dieser Online-Bewerbung angegeben haben, werden von der Avoxa – Mediengruppe Deutscher Apotheker GmbH nur zum Zwecke der Auswertung, Zuordnung und Weiterleitung Ihrer Bewerbung erhoben, verarbeitet und genutzt. Sie können die Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.

    2. Nach Eingabe dieser Daten bleiben diese 6 Monate gespeichert, auch bei einer Absage. Wir werden Ihre Daten bis zu 12 Monate, mit Ihrem Einverständnis, in unserem Datenpool halten, um Ihnen unter Umständen auch eine alternative Position anbieten zu können. Sollten Sie ihre Bewerbung zurückziehen, werden wir Ihre Daten selbstverständlich löschen.

    3. Sollten Sie uns nichts anderes mitteilen, gehen wir davon aus, dass wir Ihre Bewerbung für alle offenen Positionen bei der Avoxa in Betracht ziehen und dementsprechend auch Ihre Unterlagen im Einzelfall an die entsprechenden Ansprechpartner übermitteln können. An weitere Personen werden wir Ihre Daten nicht übermitteln, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet. Mit der Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten ausschließlich für den Bewerbungsprozess erklären Sie sich einverstanden. Sie versichern, dass Ihre Angaben der Wahrheit entsprechen. Ihnen ist bekannt, dass unwahre Angaben in einer Bewerbung den Arbeitgeber unter Umständen zur Anfechtung eines späteren Arbeitsvertrages berechtigen.