digitale_dienste

Zukunftsweisend: die digitalen Dienste der Avoxa

Die Digitalisierung der Gesellschaft ist Realität, auch den Apothekenmarkt hat sie längst erreicht – und stellt die Apothekerschaft vor neue, sich stetig verändernde Herausforderungen. Diesen begegnet die Avoxa mit ihren digitalen Diensten – zukunftsweisenden Dienstleistungen und innovativen Plattformen und Programmen, die den Apothekern ihre tägliche Arbeit so einfach wie möglich machen.

product_projektrealisation

Referenzprojekte

 

In den vergangenen zwei Jahren wurden durch die Entwickler und Spezialisten der Avoxa bereits drei innovative Projekte realisiert, die für den digitalen Apothekenmarkt von heute richtungsweisend sind:

 

ARMIN

Die Arzneimittelinitiative ARMIN ist ein digitales Versorgungsangebot zum Medikationsmanagement, mit dem Ärzte und Apotheker gemeinsam eine korrekte und sichere Einnahme von Medikamenten kontrollieren und so die Qualität und die Wirtschaftlichkeit der Versorgung ihrer Patienten signifikant verbessern können.

 

securpharm

Mit der Initiative securpharm sollen der deutsche Arzneimittelvertrieb und vor allem die Patienten vor gefälschten Medikamenten geschützt werden. Hierfür werden Verpackungen mit Sicherheitsmerkmalen kodiert und  individuelle Seriennummern in einer allgemein zugänglichen Datenbank angelegt –  maßgeblich unterstützt von den Digital-Experten der Avoxa.

 

OVP DAV

Das Online Vertrags-Portal (OVP) des DAV sorgt für mehr Durchblick bei der Verwaltung von Hilfsmitteln in öffentlichen Apotheken: Erstmals erhalten die Apotheker hier einen vollständigen Überblick über ihre Vertragsbeitritte sowie die grundsätzlichen Vertragsabschlussmöglichkeiten im Regionalbereich des jeweiligen Landesapothekerverbandes. Das Ergebnis: ein vollständiger Überblick und maximale Sicherheit bei der Abgabe von Hilfsmitteln.

icon_projekte

Daten und Fakten

Angebot:

IT Projektrealisation

Zugriffe OVP:

über 100.000 Vertragsprüfungen wöchentlich

Kontakt:

Sandra Jessica Jakobi