News

Die Interventionsspirale der Gesundheitspolitik

Seit Jahren wachsen die Gesundheitsausgaben in Deutschland. Trotz zahlreicher „Kostendämpfungs-Maßnahmen“ wurde 2017 täglich erstmals rund eine Milliarde Euro in Behandlungen und Arzneimittel investiert.

Michael Binger klärt in seinem Werk, wie sich diese Ausgaben zusammensetzen, welche Steuerungs-Maßnahmen für den Arzneimittelmarkt in den letzten Jahren vom Gesetzgeber ergriffen wurden und wie effizient sich die Marktsituation dadurch regulieren ließ.

Der Autor beschreibt alle Reformen zur Arzneimittelversorgung von der Einführung des Sozialgesetzbuches V […]

18.11.2019|

Labor+ und LabXpert: Workshop für Einsteiger

Optimieren Sie die Arbeitsabläufe in Rezeptur, Defektur und Apothekenlabor. Lernen Sie Labor+ und LabXpert kennen oder vertiefen Sie Ihre Grundkenntnisse. pharma4u bietet in Zusammenarbeit mit der Wepa erstmals ein Präsenzseminar an: Labor+ und LabXpert für Einsteiger

Termin: 3. Dezember 2019 – 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: pharma4u GmbH, Ismaninger Str. 3 (Rückgebäude), 81675 München

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Melden Sie sich hier direkt auf der Seite von pharma4u an: zur Anmeldung.
Lernen Sie die […]

05.11.2019|

Bluthochdruck – Ursachen und Therapie

Bluthochdruck ist eine Volkskrankheit. Es wird geschätzt, dass altersabhängig über 30 Prozent der Erwachsenen darunter leiden. Die arterielle Hypertonie tritt vor allem bei älteren Menschen auf. Oft ist sie mit weiteren Risikofaktoren wie Übergewicht, Diabetes mellitus oder Fettstoffwechselstörungen assoziiert.

Prof. Dr. Helga Frank und Elisabeth Pfister beschreiben die Ursachen und die Therapie der arteriellen Hypertonie. Bei der essentiellen arteriellen Hypertonie ist die Ursache multifaktoriell. Seltener ist die sekundäre […]

23.10.2019|

pharma4u-Faltrad rollt ab sofort in Braunschweig

Hauptgewinn beim Rezeptur-Duell 2019 - ein FaltfahrradDie Gewinnerin des Hauptpreises beim diesjährigen Rezeptur-Duell steht fest. Franziska Meurer, Pharmaziestudentin an der TU Braunschweig, freut sich über das rote pharma4u-Faltrad im Wert von über 700 Euro.

“Ich war dieses Jahr zum ersten Mal auf der expopharm. Mir haben die Messe und vor allem die tollen Formate gut gefallen”, so die 22-jährige Studentin, die nach eigenen Angaben selbst die Lernangebote auf […]

15.10.2019|

Junge Pharmazeuten in Schladming

Die Pharmazeutische Zeitung verlost 50 Eintrittskarten für den pharmacon Schladming 2020. Am Gewinnspiel können alle jungen Approbierten und Pharmazeuten im Praktikum bis zu einem Alter von 32 Jahren teilnehmen.

Mit der gewonnenen Eintrittskarte erhalten die Nachwuchs-Pharmazeuten Zugang zum pharmazeutischen Fortbildungskongress der Bundesapothekerkammer (BAK), der vom 19. bis 24. Januar 2020 im winterlichen Schladming stattfindet. Sie können sich auf eine spannende Mischung aus wissenschaftlichem Hintergrundwissen und Praxisrelevanz für die […]

08.10.2019|

Top vorbereitet für das Dritte Staatsexamen

Mit dem zweiten, pharmazeutischen Staatsexamen in der Tasche beginnen die Pharmazeuten im Praktikum das praktische Jahr in der Apotheke. Kerstin Kemmritz hat mit „Fit für das Dritte Staatsexamen“ einen Wegweiser geschaffen, der den Einstieg in die Berufswelt „Apotheke“ unterstützt und auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Die zweite, überarbeitete Auflage des Werkes berücksichtigt die neue Rechtslage nach Arzneimittelverschreibungsverordnung sowie die neuen Angaben zur ABDA-Datenbank.

Unter Beachtung der Empfehlungen der […]

02.10.2019|

expopharm 2019: Information, Orientierung und Inspiration

expopharm 2019 endet in Düsseldorf

Heute ist in Düsseldorf die expopharm 2019 zu Ende gegangen. Vier Tage lang bot die größte pharmazeutische Fachmesse Europas mit über 500 Ausstellern und mehr als 29.000 Fachbesuchern aus dem In- und Ausland Information, Orientierung und Inspiration rund um den Apothekenmarkt. Zeitgleich fand auf dem Düsseldorfer Messegelände auch der Deutsche Apothekertag statt, auf dem zahlreiche zukunftsweisende Beschlüsse verabschiedet wurden.

2019 präsentierte sich die expopharm als der zentrale Marktplatz rund um die Apotheke […]

28.09.2019|

ApoKey bringt digitale Identitäten für Apotheker und PTA

Die NGDA – Netzgesellschaft Deutscher Apotheker mbH präsentierte zur expopharm 2019 ApoKey als zentralen Login und zukünftige digitale Identität für Apotheker und die Mitarbeiter in ihren Teams. Als digitaler Schlüssel wird ApoKey geeignet sein zum Nachweis sowohl der Identität als auch der Fachgruppenzugehörigkeit einer Person. ApoKey wird voraussichtlich zum Jahresende starten und hat die klare Ambition, zum persönlichen digitalen Berufsausweis für Apotheker, PTA und PKA zu werden.

Im Zuge der Digitalisierung unseres […]

28.09.2019|

expopharm Medienpreis zum 15. Mal verliehen

Zum 15. Mal wurde gestern der expopharm Medienpreis verliehen. Damit will Europas größte und bedeutendste Fachmesse für den Apothekenmarkt die fundierte und dabei auch durchaus kritische Berichterstattung rund um die Apotheken fördern. Zahlreiche Journalisten hatten hierzu Beiträge in den Wettbewerb eingereicht, die in vielen deutschen Leitmedien publiziert wurden.

In der Kategorie Apotheke in Politik und Wirtschaft ging der expopharm Medienpreis an Dr. Tobias Kaiser. Am 25. November 2018 wurde in der Welt am Sonntag sein Beitrag […]

26.09.2019|

expopharm 2019: Fünf Irrtümer über die expopharm

Eschborn (20.09.2019) – Obwohl die expopharm inzwischen seit über 50 Jahren stattfindet, halten sich manche Vorurteile und Irrtümer hartnäckig. Ein möglicher Grund: Die Messe wandelt sich ständig und passt sich aktuellen Anforderungen an; das Bild von der Messe in den Köpfen der Besucher kann damit nicht immer Schritt halten. Hier fünf populäre Irrtümer.

Irrtum 1: „Die expopharm bietet doch nur etwas für Chefs.“
Richtig ist: Apothekenleiter können sich direkt zu neuen Entwicklungen am Markt informieren, […]

20.09.2019|